Welcome to

TALBIUN LODGE

Unsere „TALBIUN“ Lodge befindet sich im Herzen des berühmten Orkhon-Tals, das seit 2007 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

Weiterlesen

Unsere „TALBIUN“ Lodge befindet sich im Herzen des berühmten Orkhon-Tals, das seit 2007 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Wenn Sie die genaue Position auf der Karte finden möchten, suchen Sie südlich des Orkhon nach dem Namen Khaalgan Denj, Khujirt Sum in der Region Uvurkhangai Aimag, der Wiege der Nomadenkultur. Hier begann das Reich der Mongolen, sie ritten auch nach Westen und eroberten auf dem Rücken ihrer Pferde ein Reich, das bis vor die Tore Europas reichte. Die archäologischen Funde aus diesem riesigen Tal belegen, dass diese Region seit dem Paläolithikum bis heute 40000 Jahre bewohnt ist. Heutzutage scheint das Leben der Nomaden fast unverändert zu sein – wie immer sind sie mit ihren Viehherden, ihren Pferden, Yaks und Ziegen beschäftigt. Das einzige Zeichen der Modernität des Motorrads, das neben dem Pferd vor jeder Jurte steht, sowie der Strom, der dank allgegenwärtiger Solarzellen auch in die Jurten gelangt ist und dort den Fernseher und den Kühlschrank speist. In der Talbiun Lodge – ausgestattet mit modernen Sanitäranlagen (Warmwasserdusche, Toilette, Strom und einem vom berühmten mongolischen Künstler TS. Tsegmed gestrichenen Esszimmer) genießen Sie die absolute Ruhe, die grenzenlose Weite, die besondere Atmosphäre von Die Steppe, die atemberaubenden Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge, die in traditionell, aber im europäischen Stil eingerichteten Jurten leben … und in den größten Touristenattraktionen der Zentralmongolei.

In unserem Restaurant frische Speisen.

Unser Restaurant: Speisesaal mit 80 Plätzen, Sonnenterrasse mit 50 Plätzen.

  • Ein Speisesaal für 80 Personen, künstlerisch dekoriert in farbenfrohem Dekor aus der Steinzeit, entworfen von den Berühmten.
  • Mongolei Künstler Ts.Tsegmed und gut ausgestattet mit verschiedenen Arten von Getränken eine ausgezeichnete Küche – es ist nicht ohne Grund, dass ein Familienmitglied immer über die Gerichte herrscht, die auf dem Tisch serviert werden.

Jurte

4 Luxus-Jurten, 24 moderne Jurten (TSOMTSOG GER) und 14 Standard Gers mit doppel bis viertel Betten für 100-120 Gäste.

Aktivitäten

  • Mongolische exotische Küche
  • Nomadenfamilien besuchen und ihre Kultur erleben
  • Wandern
  • Reiten
  • Radfahren

Besichtigung des Orkhon-Tals, des Orkhon-Wasserfalls, von Kharkhorin, des Tuvkhun-Klosters, des Temeet-Felsens, von Petroglyphen und Teilnahme an lokalen Festivals.

Reservierungs lager
Vegetarisch / Vegan